Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien eine besinnliche Adventszeit. Ihr Hermann Färber
Aktuelles
Schnelle Planungsfortschritte für B 10 und A 8 notwendig
„Durch die Ausbaugesetze für Fernstraßen, Schienenwege und Wasserstraßen erhält der Bundesverkehrswegeplan Gesetzeskraft. Der Bundestag hat im Lauf der Beratungen noch Änderungen am Bundesverswegeplan der Regierung vorgenommen. Die Opposition wollte viele Projekte aus dem Straßenbau streichen. Das haben wir verhindert. Aber auch die SPD hat sich im Verkehrsausschuss durchgehend dafür eingesetzt, die Verteilung der Finanzmittel zwischen Straßen, Schiene und Wasserstraßen nicht zu verändern. Das erschwerte dann auch die Bemühungen um Höherstufen einzelner Straßenprojekte,“ erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber.

Bundestag beschließt Pflegestärkungsgesetz und Bundesteilhabegesetz
„Mit dem Bundesteilhabegesetz und dem Pflegestärkungsgesetz verbessern wir soziale Leistungen und bauen bürokratische Hürden ab“, erklärt der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber. „Kommunen können künftig die Beratung in den Pflegestützpunkten bündeln und auch selber Hilfen zur Unterstützung im Alltag anbieten. Das erspart den Betroffenen unnötige Wege und Bürokratie.“

Geislingen erhält 150.000 Euro aus Denkmalfördertopf des Bundes

„Für Geislingen ist der ´Alte Zoll´ mitten in der Fußgängerzone ein besonderer Blickfang, ja sogar ein Wahrzeichen der Fünftälerstadt. Ich freue mich, dass der Bund 150.000 Euro zur Sanierung des 1495 erbauten Gebäudes zur Verfügung stellt“, informiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber.