Terminplaner
Februar 2018
MoDiMiDoFrSaSo

 Feuerwehr Göppingen Hauptversammlung

Freitag, 02.02.2018 | 19:00 Uhr

Bartenbach, Turn- und Festhalle

 


  

 Kreissäge

Samstag, 03.02.2018 | 19:30 Uhr

Geislingen, Jahnhalle

 


  

 SWR-Prunksitzung Fasnet Donzdorf

Sonntag, 04.02.2018 | 19:30 Uhr

Donzdorf, Stadthalle

 


  

 CDU-Kreisvorstand

Montag, 05.02.2018 | 20:00 Uhr

Holzheim, Vereinsheim TSV Holzheim

 


  

 Stammtisch Senioren Union

Donnerstag, 08.02.2018 | 17:00 Uhr

Göppingen, Andechser

 


  

 Eybacher Schuggeler

Samstag, 10.02.2018 | 19:00 Uhr

Eybach, Eybtalhalle

 


  

 Politischer Aschermittwoch

Mittwoch, 14.02.2018 | 10:00 Uhr

Fellbach, Alte Kelter

 


  

 Mitgliederversammlung IHK-Wirtschaftskreis

Donnerstag, 15.02.2018 | 19:00 Uhr

Göppingen, IHK-Gebäude

 


  

 Bürgersprechstunde

Freitag, 16.02.2018 | 15:00 Uhr

Wahlkreisbüro, Süßen

Möglichkeit zu Gespräch mit Bundestagsabgeordneten am Freitag, 16.02.2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr

„Ich möchte den Menschen die Möglichkeit geben, auch unabhängig von öffentlichen Veranstaltungen, direkt mit mir ins Gespräch zu kommen“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber.

Er bietet deshalb am 16.02.2018 von 15.00 bis 18.00 Uhr eine Bürgersprechstunde in seinem Wahlkreisbüro (Heidenheimer Straße 68) in Süßen an. „Dadurch sollen alle  Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit erhalten, ihr Anliegen in einem vertraulichen persönlichen Gespräch vorzutragen“, betont Hermann Färber. 




  

 Kindermusical - 50-jähriges Jubiläum des Singkreises Birenbach

Samstag, 17.02.2018 | 14:30 Uhr

Birenbach

 


  

 Sitzungswoche

Montag, 19.02.2018 | 09:00 Uhr

Berlin

 


  

 Sitzungswoche

Montag, 26.02.2018 | 09:00 Uhr

Berlin

 


  

 Konstituierende Sitzung des Landesfachausschusses für Ländlichen Raum der CDU BaWü

Samstag, 10.03.2018 | 09:30 Uhr

Stuttgart, CDU-Landesgeschäftsstelle

 


  

 Gauturntag

Samstag, 10.03.2018 | 14:00 Uhr

Deggingen, Siegmund-Sporthalle TV-Deggingen

 


  

 JU Kreisjahreshauptversammlung

Samstag, 10.03.2018 | 17:00 Uhr

Donzdorf, Hotel Becher

 


  

 Sitzungswoche

Montag, 12.03.2018 | 09:00 Uhr

Berlin

 


  

 Sportlerehrung der Stadt Geislingen

Freitag, 16.03.2018 | 18:30 Uhr

Geislingen, Jahnhalle

 


  

 Mostprämierung

Freitag, 16.03.2018 | 19:30 Uhr

Bad Ditzenbach, Haus des Gastes

 


  

 Sitzungswoche

Montag, 19.03.2018 | 09:00 Uhr

Berlin

 


  

 Tagung zum Thema "Weidewirtschaft und Wolf in BW - ein lösbarer Konflikt?"

Montag, 19.03.2018 | 09:30 Uhr

Stuttgart, Innenministerium BW

 


  

 CDU-Kreisvorstand

Montag, 19.03.2018 | 20:00 Uhr

Göppingen, CDU-Kreisgeschäftsstelle

 


  

 CDU-Kreismitgliederversammlung

Freitag, 23.03.2018 | 19:00 Uhr

Donzdorf, Hotel Becher

 


  

 Sportgala

Samstag, 24.03.2018 | 20:00 Uhr

Göppingen, Stadthalle

 


  

 Informationsveranstaltung "Wie geht es weiter mit der A8?"

Dienstag, 27.03.2018 | 19:00 Uhr

Wiesensteig, Hotel Malakoff

Hermann Färber MdB: „Wann wird das Nadelöhr geschlossen?“ CDU-Bundestagsabgeordneter lädt zu Informationsveranstaltung ein. „Wie geht es weiter mit der A 8?“, diese Frage möchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber mit Andreas Hollatz, Abteilungsdirektor Straßenwesen und Verkehr im Regierungspräsidium Stuttgart, und Bügerinnen und Bürgern am 27. März 2018 ab 19 Uhr diskutieren. Im Hotel Malakoff, Malakoffstraße 21 in Wiesensteig, stehen der Vertreter des Regierungspräsidiums und der Abgeordnete für eine Diskussion zur Verfügung. „Der Aus- und Weiterbau der A 8 am Albaufstieg gehört zu den dringlichsten und zentralen Verkehrsinfrastrukturprojekten im Landkreis Göppingen“, so Hermann Färber. Ihn erreichen regelmäßig Nachfragen aus dem Wahlkreis zur Zeitplanung und möglichen Fertigstellung des „Nadelöhrs Albaufstieg“. „Es muss unser aller Ziel sein, diesen Abschnitt schnellstmöglich fertig zu stellen und für den Verkehr freizugeben, damit unsere Wirtschaft nicht auf der Straße stillsteht, und die betroffenen Einwohner entlastet werden“, betont der Parlamentarier. „Wir wollen die Veranstaltung am Dienstag, 27. März 2018 in Wiesensteig nutzen, um über den aktuellen Sachstand zu informieren und einen Überblick über die gesamte Baumaßnahme zu geben. Zudem möchten wir die Gelegenheit bieten, Fragen zu stellen“, erläutert Hermann Färber. 




  
Nach oben