Vor Ort in Zell
16. Februar 2015 „Zell ist in den letzten Jahren nicht nur wegen seiner zentralen Lage zu einem wichtigen Wirtschaftsstandort geworden, sondern hat mit vereinten Kräften benachbarter Gemeinden auch richtig investiert und damit wichtige Weichen gestellt“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber. Er besuchte im Rahmen seiner Vor-Ort-Aktion die Gemeinde Zell. Dabei traf er sich mit Bürgermeister Werner Link und dessen Stellvertretern zu einem Gespräch über aktuelle kommunale Themen, besuchte die Firma Burkhardt Auswuchttechnik und die Schlachterei Frisch-Lamm GmbH bevor er mit Mitgliedern der Mittelstandsvereinigung der CDU im Kreis Göppingen (MIT) zu einem Wirtschaftsgespräch zusammenkam.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!