Betriebsbesichtigung ALMÜ GmbH in Zell
21. April 2016 „Die ALMÜ Präzisionswerkzeug GmbH mit ihren rund 40 Mitarbeitern fertigt in Zell maßgeschneiderte Sonderlösungen für Spanwerkzeuge und versorgt damit in erster Linie die Automobil und Zuliefererindustrie. Darüber hinaus hat sie sich im Bereich Maschinenbau und Luft-/Raumfahrttechnik ein weiteres Standbein geschaffen, um das familienbetriebene Unternehmen auch künftig erfolgreich fortzuführen“, so der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber nach der Betriebsbesichtigung in Zell. Er zeigte sich begeistert von dem mittelständischen Unternehmen, „das flexibel auf Kundenwünsche eingeht und immer wieder neue Herausforderungen meistert. Die ALMÜ GmbH ist damit ein hervorragendes Beispiel für die Innovationsfähigkeit kleiner und mittelständischer Unternehmer in unserer Region“, hebt Hermann Färber hervor.
Klicken Sie auf ein Bild, um es zu vergrößern und weitere Informationen zu erhalten!