Krieg im Osten Europas

Solidariät mit der Ukraine

Russlands Präsident Putin hat heute Morgen das Kommando für einen Angriffskrieg auf die Ukraine gegeben. Diese militärische Eskalation gegenüber einem souveränen Staat ist ein Bruch des Völkerrechts. Die internationale Gemeinschaft und die NATO muss jetzt energisch handeln. Deutschland wird mit seinen Partnern gemeinsam reagieren.

Bereits heute am späten Nachmittag fand eine fraktionsübergreifende Sitzung zur Ukraine statt und auf Verlangen unseres Bundeskanzlers wurde für Sonntag eine Sondersitzung in Berlin einberufen.

Meine Solidarität und meine Gedanken sind bei den Menschen in der Ukraine und vor allem bei den Familien der Opfer dieser fatalen Entscheidung.

Mehr dazu hier: Union verurteilt Einmarsch auf das Schärfste

Hermann Färber
- einer von uns!