Landwirtschaftsminister Cem Özdemir besucht Hermann Färber

Vor-Ort-Termin auf dem Hof am Leispel

Am 03. März besuchte der Landwirtschaftsminister, Cem Özdemir, den Hof meiner Familie. Es war der erste Hof, den Herr Özdemir in seiner Funktion als Bundesminister in Deutschland besucht hat. Gemeinsam wurde der mobile Hühnerstall und der neu gebaute Schweinestall besichtigt, sowie über die regionale Vermarktung gesprochen, die meine Familie und ich auf dem Hof am Leispiel betreiben. Diese ist insbesondere vor dem Hintergrund des Klimaschutzes ein wichtiger Umweltschutz- und Wirtschaftsfaktor.

Minister Özdemir und ich wollen beide darauf hinarbeiten, dass die Regelungen und Rahmenbedingungen für die Landwirtschaft so ausgestaltet werden, dass unsere Landwirte eine sichere, wirtschaftliche Perspektive (auch mit Blick auf die Weiterführung der Betriebe) haben, dass die Einnahmen aus der Produktion für die Landwirte auskömmlich sind und dass die Produkte für die Verbraucher bezahlbar sind.

Mehr dazu erfahren Sie hier: Filstalwelle: Bundesminister Özdemir besucht Hermann Färber

Hermann Färber
- einer von uns!