Rede im Plenum

Deutsche und EU-Agrarpolitik

Gestern Abend haben wir im Plenum Oppositions­ini­tia­tiven zur Deutschen und EU-Agrar­politik erörtert.


Ich habe in meiner Rede betont, dass sich die meisten Punkte des Antrags der Grünen zur Ausgestaltung der GAP bereits in der Umsetzung befinden. Auch der Antrag der FDP brachte keine neue Ideen, denn ein einheitliches europäisches Tierwohlkennzeichen und die Eindämmung unlauterer Handelspraktiken durch die Umsetzung der UTP-Richtlinie wurden bereits auf den Weg gebracht.

Beide Anträge wurden an den Landwirtschaftsausschuss überwiesen und werden dort weiter debattiert.

Meine Rede und weitere Informationen dazu finden Sie hier: Bundestag: Initiativen zur Deutschen und EU-Agrarpolitik