umweltschutz

Ausschuss Umwelt, Naturschutz & nukleare Sicherheit

 

Im Umweltausschuss beschäftigen wir uns mit Fragen, die den grundsätzlichen Erhalt unserer Lebensgrundlagen betreffen: Wie können wir dem Klimawandel begegnen? Wie schützen wir unsere Umwelt nachhaltig? Wie können wir die Artenvielfalt erhalten? Was sind unsere Antworten auf zunehmende Wetterextreme wie Fluten, Stürme und Dürren? Wie können wir effizienter mit Ressourcen umgehen?

Umwelt und Naturschutz sind nicht immer leicht miteinander zu vereinbaren. Denn Umweltschutz schützt in erster Linie die menschlichen Lebensbedingungen. Ziel des Naturschutzes ist es hingegen, Natur und Landschaft zu erhalten, weil sie ihren eigenen Wert haben und zugleich die Lebensgrundlage des Menschen darstellen. So führen beispielsweise Windkraftanlagen zu Konflikten, weil sie für Umweltschützer der Gewinnung von erneuerbaren Energien dienen und unsere Umwelt durch die CO2-freie Produktion von Energie entlasten. In den Augen von Naturschützern hingegen können Windräder Lebensräume von Vögeln bedrohen. Die verschiedenen Interessen von Umwelt-, Klima- und Naturschutz sucht der Umweltausschuss auszugleichen und miteinander zu versöhnen.

Die Vielfalt der Themen im Bereich Umwelt, sowie deren Wichtigkeit, führt dazu, dass der Ausschuss nicht nur in Gesetzgebungsprozessen gefragt ist, sondern auch, wenn sich die Regierungen auf internationalen Klimagipfeln auf neue Klimaziele und Umweltvorgaben einigen.

Landkreismittelpunkt