Pressemitteilungen

07.06.2018
AnKER-Zentren entlasten Landkreis und Kommunen
Zur Meldung

„Die in Vorbereitung befindlichen AnKER-Zentren sollen künftig eine spürbare Entlastung für den Landkreis sowie seine Städte und Gemeinden haben“, erklärt der Bundestagsabgeordnete Hermann Färber (CDU).

05.06.2018   Stadt Süßen erhielt knapp 900.000 Euro im Jahr 2017
Städtebauförderung: 2,9 Mio. Euro flossen in den Kreis
Bürgermeister Kersting erläutert die Maßnahmen der Städtebauförderung im Bereich „Heidenheimer Straße“ (Bild: Büro Hermann Färber MdB)

„2,9 Mio. Euro stellte der Bund im letzten Jahr im Rahmen seiner Städtebauförderungsprogramme acht Städten und Gemeinden des Landkreises zur Verfügung“, erklärte der Bundestagsabgeordnete Hermann Färber (CDU). Im mittleren F...

17.05.2018
Mehr Vielfalt in der Natur zum Schutz der Bienen und anderen Insekten
Zur Meldung

Am 17. Mai macht das BMEL mit einem Aktionsprogramm unter dem Motto: "Blüht hier was? Stadt und Land gemeinsam für Bienen!" auf den ersten Weltbienentag der Vereinten Nationen aufmerksam, der am 20. Mai stattfindet. Der zuständige Berichter...

18.04.2018   „Es ist sehr erfreulich, dass die Kommunen einen Rekordüberschuss erzielt haben“, erklärte der Bundestagsabgeordnete Hermann Färber (CDU).
Rekordüberschuss der Kommunen 2017
Zur Meldung

Rund 10,7 Milliarden Euro haben Städte, Gemeinden und Landkreise im Jahr 2017 mehr eingenommen als ausgegeben. Dieses erfreuliche Ergebnis hat das Statistische Bundesamt ermittelt. Dieser Überschuss betrug in Baden-Württemberg knapp 1 Milliarde Euro.

18.04.2018
Bundesprogramm „Sprach-Kitas“: Knapp über drei Millionen Euro für Kindergärten im Landkreis Göppingen
Zur Meldung

Knapp über drei Millionen Euro erhalten 32 Kindertageseinrichtungen im Landkreis Göppingen aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“. „Sprache ist der Schlüssel zur Welt, und Sprache und Bildung sind die wichtigsten Güter, die wir u...

04.03.2018   "Koalitionsvertrag steht nichts mehr im Wege."
Statement des Bundestagsabgeordneten Hermann Färber (CDU) zum SPD-Mitgliederentscheid

„Ich bin froh, dass die Abstimmung der Sozialdemokraten mit einem positiven Ergebnis zum Koalitionsvertrag ausgegangen ist“, kommentiert der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber das SPD-Mitgliedervotum. Laut Statuten sei die Führungsebene der Sozialdemokraten an die...

28.02.2018    Bundestagsabgeordneter spricht sich für Verlängerung der Grenzkontrollen aus
Hermann Färber MdB: Grenzkontrollen wirken
Kontrollstelle Schwarzbach – einer der Punkte, an denen die Bundespolizei Einreisende an der deutsch-österreichischen Grenze kontrolliert. (Bild: Büro Hermann Färber MdB)

Die Grenzkontrollen an der deutsch-österreichischen Grenze wirken und führen zu einem Rückgang der Zuwanderung über Österreich nach Deutschland. Viele der aufgegriffenen Migranten an der Kontrollstelle Schwarzbach (deutsch-österreichisc...

12.01.2018   Hermann Färber zu den Sondierungsgesprächen
Froh über positives Ergebnis
Zur Meldung

„Nachdem CDU, CSU und SPD in unterschiedlichen Konstellationen lange verhandelt haben, bin ich froh über das positive Ergebnis der Sondierungsgespräche und hoffe, dass wir in gut einer Woche dann auch in Koalitionsverhandlungen eintreten, wenn die D...

12.01.2018   EU-Kommissar Günther H. Oettinger zu Gast bei der CDU-Böhmenkirch
„Wächter des EU-Haushalts in Böhmenkirch“
Zur Meldung

"Die Rolle Europas muss derzeit neu überdacht werden. Denn sie ist in vielerlei Hinsicht großen Herausforderungen ausgesetzt. 2018 wird daher ein bedeutendes Jahr für Europa, da sich entscheiden wird, welchen Weg die EU künftig einschlagen wird...

22.12.2017   Finanzierung für A8-Albaufstieg gesichert
A 8-Albauftstieg: Bund erteilt Gesehensvermerk
Zur Meldung

Das Bundesverkehrsministerium (BMVI) hat den sogenannten „Gesehensvermerk“ für den Bauabschnitt der A 8 am Albaufstieg zwischen Mühlhausen und Hohenstadt (Drackensteiner Hang) erteilt. Das Land Baden-Württemberg ist nun gefordert, das Planfest...

15.11.2017
Hermann Färber MdB: "Lückenlose Aufklärung der Manipulationen im Prüfbericht der IARC zu Glyphosat"
Zur Meldung

„Die Internationale Agentur für Krebsforschung (IARC) hat in ihren Prüfungsberichten für die Weltgesundheitsorganisation (WHO) über das Pflanzenschutzmittel Glyphosat zehn maßgebliche inhaltliche Änderungen und Streichungen vorgenommen. Nur diese manipulative Vorgehensw...

Nach oben