"Genuss aus der Region": „Klein aber fein“ – Zu Gast im Hofladen Glaser in Schlat –

Einladung in den Hofladen Glaser in Schlat

 Bundestagsabgeordneter Färber setzt seine kulinarische Tour fort

„Genuss aus der Region“: Regional produziert, regional vermarktet – unter diesem Motto besuchte der CDU-Bundestagsabgeordnete Hermann Färber dieses Jahr bereits zahlreiche heimische Betriebe im Kreis. Seine kulinarische Tour setzt der Abgeordnete im Oktober fort. „Die nächste Stationen führt mich nach Schlat zum Hofladen der Familie Glaser“, gibt Hermann Färber bekannt.

Zu einer Besichtigung des Hofladens „Klein aber fein“ von Obstbau Glaser in Schlat (Reichenbacher Straße 29, 73114 Schlat) lädt der CDU-Abgeordnete

am 10. Oktober 2019 um 17:00 Uhr

recht herzlich ein.

Der Betrieb der Familie Glaser sei ein Beispiel dafür, dass Betriebe im Sinne einer ökologischen Nachhaltigkeit ihre Produkte in der Region produzieren und direkt vermarkten. „Ob Obst, Beeren oder Schnäpse und Liköre — Familie Glaser produziert und vermarktet selbst. „Gerade die Direktvermarktung von lokalen, landwirtschaftlichen Erzeugnissen vor Ort ist heutzutage im Zusammenhang mit dem Thema Klima ein wichtiger Aspekt“, sagt Färber.

Gemeinsam mit Interessierten möchte der CDU-Parlamentarier über die Bedeutung von regionalen Lebensmitteln sowie deren Wichtigkeit für die heimische Wirtschaft diskutieren.

Nach oben